Studie Haus für einen Autosammler 2010

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Haus für einen Autosammler. Aufgrund der spektakulären Hanglage bietet der Standort des Hauses einen grandiosen Ausblick und Einblick, ein Ort wie geschaffen ein Sammlerstück zu inszenieren. Eine mit Tageslicht durchflutete Garage dient als „Showroom“ und Werkstatt zugleich.

Die hydraulische Hebebühne ermöglicht dem Hausherrn eines seiner Autos von der Garage auf die Terrasse im Erdgeschoss zu fahren – mitten in den Wohnbereich.